Kursleiterin

Wen-Tsien Hong

Ich bin in Taiwan geboren und lebe seit vielen Jahren in Wien. Hier studierte ich Klavier (Konzertfach) und Musikwissenschaft an der Hochschule/Universität für Musik (Dr. phil. 2003). Außerdem absolvierte ich den zweijährigen Lehrgang für Atem-, Stimm-, und Bewegungserziehung. Seit 1998 praktiziere ich Yoga. In Taipei wurde ich in der japanischen Yoga-Methode Oki-Do (沖道) ausgebildet. Seit 2001 vertiefe ich meine Yoga-Praxis bei verschiedenen Lehrern und bin außerdem als Klavierpädagogin, Wissenschaftlerin, Journalistin und Übersetzerin tätig.

Vor dem Hintergrund meiner Erfahrungen als Instrumentalistin, Pädagogin und Wissenschaftlerin habe ich mich schon lange mit der Früherkennung berufsbedingter körperlicher und seelischer Beschwerden befasst und immer wieder durch die Yoga-Praxis einen Weg zu Selbstheilung und Ausgeglichenheit weisen können.

Zur Zeit leite ich u.a. einen Yogakurs an der Kunstuniversität Graz; 2013 habe ich einen Yoga-Workshop im Rahmen der Tagung "Gesund musizieren" der Österreichischen Gesellschaft für Musik und Medizin (ÖGfMM) geleitet: http://www.mdw.ac.at/mbm/a3/mugewiki/doku.php?id=oegfmm-tagung-2013.